Jedes Unternehmen ist einzigartig. Seine Sprache auch.

Unser Verfahren

Corporate Language ist eine komplexe Angelegenheit. Daher beleuchtet bei uns ein interdisziplinäres Team das Thema aus möglichst vielen Blickwinkeln. In unserem Team arbeiten erfahrene Experten aus den Bereichen:

  • Kommunikationswissenschaften
  • Germanistik
  • Sprachwissenschaft
  • Computerlinguistik
  • Dialog-Marketing
Unser Verfahren ist wissenschaftlich fundiert und praxiserprobt. Wir arbeiten eng mit der Universität Hohenheim und der Hochschule für Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg zusammen. Dort entwickeln wir theoretische Ansätze, die wir dann in der Praxis mit Unternehmen weiterentwickeln. Damit garantieren wir Ihnen immer den neusten Stand der Wissenschaft als Basis für Ihre Konzepte. Und Sie können sicher sein, dass diese Konzepte in der Praxis funktionieren.  

Wir führen immer ein mehrstufiges Verfahren durch. Wir beginnen mit umfangreichen Analysen. Dabei nehmen wir sowohl Ihre bestehenden Regeln, als auch Ihre bestehende Kommunikation unter die Lupe. Wir prüfen, wie verständlich Ihre Briefe sind, ob Ihre Kommunikation eine einheitliche Kunden-Ansprache enthält und ob Schreibweisen durchgängig gleich verwendet werden. Die Ergebnisse dieser umfangreichen Analysen bilden dann die Grundlage für Ihre individuellen Regeln. Wir prüfen diese Regeln mit Ihren Kunden und arbeiten das Feedback der Zielgruppe laufend ein. Abschließend schulen wir Ihre Mitarbeiter und stellen ihnen Werkzeuge für eine effektive Umsetzung zur Verfügung.