Am Anfang war das Wort (Bibel: Johannesevangelium)

Terminologie richtig einsetzen

Jedes Unternehmen spricht anders. Zur individuellen Sprache eines Unternehmens gehört auch die eigene Begriffswelt – die eigene Terminologie.

  • Mit TextLab stehen Ihnen umfassende Datenbanken mit Fachbegriffen, Anglizismen, Floskeln und schwierigen Wörtern zur Verfügung. Diese Datenbanken können Sie selbst erweitern und an Ihre Anforderungen anpassen.
  • Sie können auch Ihre eigene Terminologie in TextLab integrieren. Ob spezielle Schreibweisen von Firmen- oder Produktnamen, ganze Phrasen oder „verbotene“ Begriffe: TextLab bietet Ihnen ein individuelles Terminologie-Management.
  • Neben Terminologie können Sie auch Best-Practice-Beispiele in TextLab hinterlegen. Stilelemente wie Passivsätze kann die Software nicht automatisiert ersetzen. Deshalb erhält der Redakteur hier detaillierte Hinweise und Best-Practice-Beispiele, wie er solche Sätze optimieren kann.
Nur wer einheitlich und einfach kommuniziert, erreicht seine Empfänger dauerhaft. Der erste Schritt zu einer einheitlichen Unternehmenssprache ist die durchgängige Verwendung der eigenen Terminologie.